Düßnitz: Agrarflugplatz

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Flugplätze im Kalten Krieg: Düßnitz
von Bert Kondruß
Koordinaten: N514311 E0125349 (WGS84)
Karte: Google Maps

Lage Ort

Ehemalige DDR, Bezirk Cottbus;
heute Bundesland Sachsen-Anhalt.
Düßnitz liegt ca. 8,5 km südwestlich von Jessen (Elster).

Lage Flugplatz

Der Flugplatz befand sich ca. 1,8 km südöstlich von Düßnitz.

Nutzung im Kalten Krieg

Agrarflugplatz.

Heutige Nutzung

Geschlossen.

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 800 m

Flugplätze in der Umgebung

  • 114°/5km Plossig: Agrarflugplatz
  • 133°/10km Großtreben: Agrarflugplatz
  • 179°/10km Vogelgesang: NVA-Hubschrauberlandeplatz 1035 (HSLP / HLP 1035)
  • 189°/11km Dommitzsch: Agrarflugplatz
  • 206°/13km Trossin: Agrarflugplatz
  • 268°/14km Ogkeln: Agrarflugplatz
  • 301°/19km Rackith: Agrarflugplatz
  • 147°/20km Beilrode: Agrarflugplatz